Neuigkeiten

03. April 2020
Es gibt eine Sonderausgabe der Marienpost ! Lesen lohnt sich !
Zu finden unter Schulleben – Marienpost


Vorlesewettbewerb

Auch in diesem Jahr haben wir unseren Vorlesewettbewerb veranstaltet. Nach spannenden Vorentscheidungen fand am 6. März 2020 das Finale statt. Aus jeder Klassenstufe wurde ein Sieger oder eine Siegerin ermittelt.

   

Weitere Fotos vom Finale und der Preisverleihung kann man sich in der Fotogalerie anschauen. 


Lesen macht Spaß

Am 10. März besuchten die Herren vom Rotary Club unsere Zweitklässler und brachten für jeden ein Buchgeschenk mit. Das Buch heißt „Faustdicke Freunde“ von Marianne Loibl. Vielen herzlichen Dank dafür !
Aus Datenschutzgründen sieht unser Foto dieses Mal so aus …


Fairer Handel

Am 13. Februar 2020 waren vier Mitarbeiter der Eine-Welt-Läden Kleve an unserer Schule zu Besuch und erzählten uns eine Menge über die Herkunft und die Kennzeichnung von Produkten und fairen Handel, so dass jeder Bescheid weiß und sich beim Einkaufen bewusst für ein Produkt entscheiden kann, das fair gehandelt wurde. Vielen Dank für diesen interessanten Vormittag !


 

Zum Ende des ersten Schulhalbjahres 2019-20 verabschieden wir uns von Frau Kersten, die ihre gesamte Tätigkeit nun an der Geschwister-Devries-Grundschule in Uedem ausüben wird und somit nicht mehr zwischen zwei Schulen hin und her pendeln muss. Wir bedanken uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen vier Jahren und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

Ab dem zweiten Schulhalbjahr 2019-20 übernimmt Frau Werner die bisherigen Aufgaben von Frau Kersten.
In den letzten drei Wochen hat sie die Kinder und ihr neues Arbeitsleben bereits kennengelernt.
Willkommen im Marienschulteam!


Lesen macht Spaß! So sehen das auch die Klassen 3a und 3b. Gemeinsam sammeln sie Murmeln für das Lese-Murmelglas. Jeder fertige Lesepass ist eine Murmel wert. Ist das Glas voll, wird das viele Lesen natürlich belohnt.


Artikel aus der Rheinischen Post am 04.12.2019


 

Artikel in den Niederrhein Nachrichten am 16.11.2019


 


Wie schon in den vergangenen Jahren beteiligten wir uns am bundesweiten Vorlesetag.
Am 15. November 2019 durften die Marienschüler den verschiedensten Geschichten lauschen, von Cowboy Klaus über Michel, die Gansta Oma, das Schulschwein bis zur Linie 912 u.a.


 

Auf dem Foto sieht man einige der Kinder, die am diesjährigen Citylauf in der Klever Innenstadt teilgenommen haben. Insgesamt war es sogar so viele, dass wir die Schule mit der drittgrößten Teilnehmeranzahl gewesen sind.

Besonders möchten wir uns bei Herrn Lanzerath und Herrn Akkermann für die hilfreichen Trainingsläufe rund um die Marienschule bedanken. Diese haben die Kinder noch einmal richtig motiviert und gut auf den eigentlichen Lauf vorbereitet.

Vielen Dank an Frau Pauls und Frau Faßbender, die die Betreuung vor Ort übernommen haben.

Wir freuen uns schon auf den Lauf in 2020.


 

 

 

 

 

 

 

 


Unsere Erstklässler haben sich bereits prima in den Schulalltag eingelebt.



Am 12. September feiern wir den Namenstag von Maria.


Das neue Schuljahr hat begonnen.

        

Nach dem Einschulungsgottesdienst begrüßten die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen die Erstklässler auf dem großen Schulhof mit ihrem „Herzlich willkommen – Lied“ und standen Spalier.

   



Zeitungsartikel aus der Rheinischen Post vom 29.06.2019



Mit großer Begeisterung arbeiten die MarienschülerInnen während unserer Projektwochen an den Tablets.
Juni 2019


Frau van der Staay hat geheiratet !
Wir gratulieren herzlich und wünschen ihr und ihrem Mann alles Gute für ihre gemeinsame Zukunft !
Mai 2019


Unser Schulhof ist um eine Attraktion reicher –
der Tischkicker findet großen Anklang.
März 2019


HELAU
Auch in diesem Jahr haben wir mit der ganzen Schule kräftig Karneval gefeiert. Über den Besuch des Klever Karnevalsprinzen Tobias der Stimmungsvolle haben wir uns sehr gefreut.


Im Dezember 2018 bekamen die Kinder der zweiten Klassen ein Buch-Geschenk zum Thema Freunde vom Rotary-Club überreicht. Die Freude war groß und einige begann sofort mit dem Lesen … Vielen Dank !

 

   


Mit dem Ende des letzten Schuljahres ist unsere Kollegin Frau Mülder in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Fast 40 Jahre war Frau Mülder an der Marienschule tätig. Für ihren Ruhestand wünschen wir ihr vor allem Gesundheit, mehr Zeit für die Familie verbunden mit der Möglichkeit, das Leben in neuen Dimensionen zu genießen.

Frau Fromm und Frau Ramakers haben sich ebenfalls mit dem Ende des letzten Schuljahres von unserer Schule verabschiedet. Nach 12 Jahren Tätigkeit an der Marienschule, hat Frau Fromm eine neue Stelle an einer Grundschule im Sauerland angetreten. Frau Ramakers arbeitet nun an einer weiterführenden Schule. Für ihre weitere berufliche und auch private Zukunft wünschen wir ihnen alles Gute, viel Erfolg und einen guten Start in den neuen Schulen.

           

Nach so vielen Verabschiedungen dürfen wir neben Frau Westerhoff, die uns schon im letzten Schuljahr unterstützt hat, ganz herzlich Frau van Koeverden im Marienschul-Team begrüßen.

         

Ein großes Dankeschön unseren „Ruheständlern“ Frau Röder, Frau Rütters, Frau Schüller-Segers, Frau Akkerman, Frau Seidel und Herrn Lascho, die uns trotz des Eintritts in den wohlverdienten Ruhestand im letzten Schuljahr erneut mit einigen Stunden in der Förderung geholfen haben.

 


Brief an die Marienpost im September 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler der Marienschulpost!

Ich habe mich sehr über euren Besuch am 03.07.2018, besonders aber über eure schöne, liebevolle Schülerzeitung gefreut, die ich in Ruhe zu Hause gelesen habe.
Es hat mir viel Freude gemacht, zu sehen wie kreativ, ideenreich und fleißig ihr seid. Eine tolle Ausgabe, eine zeitaufwändige Leistung, auf die Ihr wirklich stolz sein könnt!
Vielen Dank!
Danke dafür, dass ich am 11.04.2018 das Interview mit euch in der Schule führen durfte.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Freude an der Erstellung der Schülerzeitung und einen guten Schulstart!

Freundliche Grüße

Sonja Northing
Bürgermeisterin der Stadt Kleve


Wir begrüßen alle Kinder der Eulenklasse und der Rabenklasse ganz herzlich an der Marienschule.

            


Zeitungsbericht vom 29. August 2018 in der NRZ